Große Klassiker für die Kleinen: Das Unternehmen Thonet, weltweit bekannt für die Fertigung von Klassikern aus Bugholz und Stahlrohr, produziert nun zwei Möbel-Ikonen in einer Version eigens für Kinder. Zu Weihnachten präsentiert Thonet die Kindermodelle des berühmten Kaffeehausstuhls als 14 K und des Stahlrohr-Freischwingers als S 43 K in hellen Pastelltönen.

Thonets Freischwinger S 43 K als Kinderedition
Thonets Freischwinger S 43 K als Kinderedition

Mit den Produkten der neuen Serie „Classics for Kids“ machen Großeltern und Eltern ihren Jüngsten ein ganz besonderes Geschenk: einen Klassiker, der über die Zeit immer mehr an Wert gewinnt und gleichzeitig ein Stück Kulturgeschichte repräsentiert. Das Kindermodell des berühmten Kaffeehausstuhls No. 14 (heute 214) – den Entwurf, eine verkleinerte Version des Kaffeehausstuhls, lieferte einer der Söhne des Firmengründers Michael Thonet bereits im Jahr 1860 – produziert das Unternehmen mit dem typischen Thonet Rohrgeflecht-Sitz unter der Bezeichnung 14 KR. In der Variante als 14 KM mit Holzsitz ist er auch in Hellblau, Gelb, Rosa oder Weiß erhältlich. Auch das Kindermodell des von Mart Stam im Jahr 1931 entworfenen Freischwingers, entstanden in der Bauhaus-Zeit, wird in diesem Jahr neu aufgelegt. Der Kinderstuhl S 43 K aus gebogenem Stahlrohr ist wie der Bugholzstuhl 14 KM in Pastelltönen erhältlich, die als Strukturlack aufgetragen werden. Mehr dazu gibt´s unter www.thonet.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here