Die imm cologne, eine der größten Einrichtungs- und Möbelmessen Deutschlands, öffnet vom 18.1.-23.1.2011 wieder ihre Tore. Die Publikumstage sind vom 21.-23.1. Die neuesten Trends, vom italienischen Design bis hin zu luxuriösen Wohnlösungen werden hier von über 1.000 Ausstellern aus mehr als 50 Ländern gezeigt.

Dauphin Home

Einige der wichtigsten Trends im Wohnsektor sind dabei das immer größere Bedürfnis nach nachhaltiger Produktion und die Ressourcenschonung. Die höhere Nachfrage nach Massivholzmöbeln ist dabei nur ein Trend. Bei den Formen und Farben geht der Trend eher zu zierlicheren Möbeln, was der steigenden Zahl von Singlehaushalten Rechnung trägt. Weiß bleibt eine der wichtigsten Farben für Möbel, da sich dazu hervorragend verschiedene bunte oder gemusterte Stoffe kombinieren lassen. Neuheiten lassen sich ebenfalls bei der Technik entdecken, Neuentwicklungen z. B. im Bereich der LED Technik werden in den kommenden Jahren die Wohnungen erobern.

Geöffnet hat die Messe von 9-18 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf ab 13 Euro (statt 17 Euro an den regulären Kassen).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here