Der erste Trendtag Immobilien in Stuttgart hat seine Tore geschlossen und die über 50 Teilnehmer sind sich einig: Trendtage sind lecker oder können es zumindest sein. Erkenntnis eins: Das Restaurant Lava hat ganze Arbeit geleistet und die Veranstaltung kulinarisch perfekt untermalt.

Der Trendtag Immobilien war vom Veranstalter und von den Sponsoren als bewusster Ausbruch aus bestehenden Eventkonzepten gedacht: Aufbruch in neue Immobilienwelten war einer der Trends des Tages. Die Küche des Lava hatte deshalb die Titel und Thesen der Vorträge durch kreative Fingerfood Gerichte aufgegriffen und somit thematisch auf die nächsten Trends hingeleitet.

Die Food Breaks waren als kommunikative Inseln in den Trendtag integriert, um die Diskussion mit dem jeweiligen Referenten fördern, aber auch die Diskussion der Teilnehmer untereinander.

Der Trendtag verdeutlichte, dass der weiter oben skizzierte Ausbruch von weiten Teilen der Branche gewünscht und gesucht wird, denn die vorausschauenden Elemente des Marktes befinden sich längst im Aufbruch: MIt den Füßen auf dem Boden, den Kopf in den Wolken…

Erkenntnis zwei: Neue Player im Markt sorgen stets für neue Konstellationen und vor allem für neue Möglichkeiten. Das branchenübliche „das haben wir schon immer so gemacht“ weicht einer verstärkten Umbruch Stimmung, die durch einen Generationswechsel beschleunigt wird.

Erkenntnis drei: Der Markt wird immer transparenter. Die Vorausschauenden Marktteilnehmer haben erkannt, über sie in sozialen Netzwerken wie Xing oder Facebook gesprochen wird. In diesem Zusammenhang wurde deutlich, dass die Immobilien Thematik nicht zwingend social media tauglich ist. Es gilt also, eine Brücke zwischen einem vergnügungsorientierten Immobilieninteressierten und einem informativen Immobilienanbieter zu schlagen: Das immobile Thema muss beweglich und vor allem Timeline kompatibel sein.

Ein Dank gilt an dieser Stelle unseren Sponsoren (VmBW e.V., Montana Gruppe und SV Sparkassenversicherung), ohne deren Initiative für Innovation und Dialog hätte der kulinarischen Trendtag nicht stattfinden können. Herzlichen Dank aber auch an die externen Referenten: Frau Sabin Schoppe, Herr Alexander Haas, Herr Thorsten Precker und Herr Klaus Gütermann.

Marktforschung: Im Rahmen des Trendtages wurden alle Teilnehmer befragt, was aus ihrer Sicht die Top Themen der Immobilien Branche sind. Die Ergebnisse werden am Freitag, 8. Juli veröffentlicht.

Impressionen: Filmische Impressionen vom Stuttgarter Trendtag Immobilien gibt es in der Folgewoche. Tragen Sie sich in unser RSS Feed ein oder werden Sie Mitglied in unserer Gruppe auf Xing.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here