Am Wochenende hatten wir über Facebook gefragt, wo wir zum Lunch waren. Die Frage basierte auf einem Foto:

JamaicaDas Foto ist in einem mega coolen (oder wie man heute sagt: sehr sehr geilem) Imbiss entstanden: Patrick´s Stop – Jamaican Imbiss & Take Away (wirklich SEHR geil). Vom Namen her ein Imbiss, aber vom Feeling her: NICHT VON DIESER WELT…

Im Herzen von Stuttgart: KEIN schwäbisch! Man ordert in English und ansonsten wird dort auch nie deutsch gesprochen. Im Hintergrund läuft undezent ein jamaikanischer Radiosender und auch das Root Beer ist nicht von einer lokalen Brauerei…

(Das Team von Sala Terrena ist recht oft dort anzutreffen, schließlich liegen Jamaica und unser Immobilienbüro nicht weit auseinander)

Woran der RIESEN Schornstein erinnert, wird an dieser Stelle nicht vertieft.

Fazit: Geheimtipp mit Note 1+

Unabhängig davon (unbedingt hingehen, supergeil) stellt sich die Frage: Sollen wir zukünftig alle Fotos im Hipstamatic Style schießen, wenn wir z.B. auf Messen oder On Tour sind? Wir haben das mal probeweise mit unserem Dienstfahrzeug getestet und finden Hipstamatic schon irgendwie witzig. Da wir uns aber in einem Open Innovation Portal befinden, stellen wir an dieser Stelle die Frage: Hipstamatic oder nein?

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here