Fast könnte man meinen, der Riese namens „Pyramidenkogel“ wird jeden Augenblick lebendig und fängt an zu tanzen. Mit einer eleganten Wespentaille schraubt sich der Aussichtsturm am Wörthersee Richtung Himmel. 

©Rubner Holzbau
©Rubner Holzbau all rights reserved

Beeindruckend dabei ist das detaillierte Zusammenspiel von Holz und Stahl. Beginnend bei einem elliptischen Grundriss zwirbeln sich die versetzten Ebenen immer um 22,5° in die Höhe. 16 Brettschichtholzstützen aus Lärchenholz verleihen dem Gebäude vorwiegend seine ästhetische Schönheit. Für die Aussteifung sind dann circa 300 t Stahl verantwortlich, die zum einen aus 10 Stahlkästen und zudem aus 80 Diagonalstreben bestehen.

©Rubner Holzbau
©Rubner Holzbau all rights reserved

Das Konzept bestand bereits 2007 und allen Beteiligten war klar, dass das Projekt eine Herausforderung an die Ingenieurskunst stellt. Das Tragwerksplanungsbüro Lackner + Raml wagten sich an diese Aufgabe. Unter anderem errichtete man eine maßstabsgetreue Nachbildung, um diese in einem Windkanal zu setzen. Toleranzen wurden nur im Nullbereich akzeptiert und durch präzise Vorfertigung konnte eine beeindruckende, gerade mal zweimonatige Rohbauzeit erreicht werden. Auch bezüglich des konstruktiven Holzschutzes machte man sich Gedanken und plante eine Nutzungsdauer von 40 Jahren für das neue Wahrzeichen. Eröffnung feierte das Schräubchen nur circa 8 Monate nach der Sprengung des veralteten Vorgängers.

©Rubner Holzbau
©Rubner Holzbau all rights reserved

Insgesamt 440 Stufen (oder ein Lift für die etwas Unsportlicheren) führen zur 70,6m hohen Aussichtsplattform. Wer wieder runter möchte, kann das mit der integrierten Rutsche gleich noch mit jeder Menge Spaß verbinden. Etage neun und zehn ist die sogenannte „Skybox“, die auch für Events gemietet werden kann und mit ihrer Glasfassade wundervolle Ausblicke garantiert. Klar ist, dass hier ein beeindruckendes Projekt entstand, das auch garantiert viele Fachkräfte wie ein Magnet anziehen wird.

©Rubner Holzbau
©Rubner Holzbau all rights reserved

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here