Das Modelabel CoutureOne steht für Feminität und Eleganz, für zeitlose Klassik und außergewöhnliche Schnitttechnik, für Glamour und Tragbarkeit, inspiriert von Stil-Ikonen aus den 60er-Jahren. Zeitlose Etuikleider, geometrischen Designs und aufwändigen Laser-Cuts gehören zur Handschrift des Labels:

Schlichte Schnitte werden stets mit raffinierten aber unaufdringlichen Verzierungen akzentuiert.
Dabei legt CoutureOne größten Wert auf qualitativ hochwertige Stoffe, die sich angenehm auf der Haut anfühlen. Wichtig dabei ist, die weibliche Form in Szene zu setzen.

Seide, Cashmere, Spitze und Wolle garantieren luxuriöse, langlebige Texturen, die sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kollektion ziehen.
Für die Saison Herbst/Winter 2014/15 setzt CoutureOne auf eine Neuinterpretation von Klassikern wie Schwarz, Weiß und Wintergrau bis hin zu schimmernden Goldtönen und leuchtenden Winterfarben wie Orange, Petrol oder Jade.

Night

Hier setzt die Designerin Ariane Schilling auf glamouröse, bodenlange Kleider mit vielen Pailletten- oder Perlenapplikationen und Metallicgarnen sowie halbtransparente Lasercut-Applikationen in Lederoptik. Perfekte Garderobe also für besondere Events, Galaabende oder ein Candle Light Dinner.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here