Überbevölkerung und Wohnungsarmut sind zwei der Hauptprobleme, mit denen sich Großstädte heutzutage konfrontiert sehen. In den nächsten zwei Jahrzenten soll die Zahl der Menschen die in Städten leben auf etwa fünf Billionen ansteigen. Mit ihrem SCADpad hat das Savana College of Art and Design aus Atlanta am 9. April eine innovative Lösung für dieses Problem vorgestellt.

SCADpad North America
SCADpad North America
Quelle: http://www.scadpad.com/press-center

SCADpads sind individuell designte Mikro Behausungen, die in etwa die Maße eines üblichen PKW-Parkplatzes in den USA aufweisen. Das Projekt vereint urban Design, Innenarchitektur und Kunst und soll einen Anstoß für zukunftsfähiges, nachhaltiges und originelles Wohnen geben.

SCADpad Europe
SCADpad Europe
Quelle: http://www.scadpad.com/press-center

Jede der 12,5 m² großen Behausungen ist voll funktionsfähig und wurde individuell gestaltet. Als Inspiration dienten hierbei die verschiedenen Kontinente und deren Charakteristika.

Seit dem 15. April werden nun die innovativen Unterkünfte einem Praxistest unterzogen. Zwölf Studenten der Universität zogen in die Mini-Appartements ein und berichten via Twitter über ihre Erfahrungen.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here