Hinter EXTRATAPETE befindet sich der Schweizer Grafik- Designer Matthias Gerber. Gemeinsam mit Kathrin Kreitmeyer gründete er die Marke im Jahr 2001 in Berlin, die bis heute für individuelles und modernes Tapetendesign steht.

Die Idee für die eigene Produktentwicklung entstand als Matthias Gerber, leidenschaftlicher Typograf und Plakatgestalter, Auftragsarbeiten als Grafik- Designer machte und Kathrin Kreitmeyer die Muster hierfür entwarf. Beide wollten die Tapete, die in den 90er Jahren ziemlich Out war, neu beleben und sie als Designobjekt etablieren. Damit war die erste Kollektion und EXTRATAPETE geboren.

Seit 2011 sitzt EXTRATAPETE mit den Büroräumen und dem Showroom in dem kreativsten Kaufhaus Berlins, dem Planet Modulor. Ebenfalls seit dieser Zeit, ist Matthias Gerber allein für EXTRATAPETE verantwortlich und verlagerte seinen Schwerpunkt auf das Auftragsdesign. Das Auftragsdesign ist deswegen so interessant, weil die Arbeiten unmittelbar mit einem Ort verbunden sind und sich mit der Architektur, dem Raum und dem Einrichtungskonzept beschäftigen. Die Entwicklung von eigenen Kollektionen kommt jedoch nicht zu kurz. Es ist eine Herausforderung, die viel Zeit und Weitsicht erfordert, am Schluss aber der Zeit voraus ist.

Die Kunden von EXTRATAPETE kommen aus verschiedenen Netzwerkzweigen: von Kunst über Design bis hin zur Wirtschaft ist alles dabei.

Folgende Galerie gibt euch einen kleinen Einblick in die Themenvielfalt des Tapetendesigns:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here