Nachdem wir nun bereits zwei interessante und einzigartige Inked Girls vorgestellt haben, kommt nun auch schon die nächste. Denise heißt sie und beschreibt sich wie folgt:

Ein Wort .. Eines um mich zu beschreiben … gar nicht so leicht. Um es kurz zu sagen: vielseitig! Was ich ganz gewiss bin ist lebensfroh, optimistisch und selten schlecht gelaunt. Viel Farbe trage ich in meiner Haut, weil ich es liebe mich so auszudrücken und weil ich mich mit jedem neuen Tattoo mehr nach mir selbst anfühle. Mein Style, naja … warum festlegen? Ich mache lieber das wonach mir grad ist … schon freaky, Denise halt, aber bunt gemischt. Beruflich bin ich mit Herz und Seele gelernte Köchin, diesen Beruf 8,5 Jahre ausgeübt, seit Mai 13 nun im Service als Kellnerin unterwegs … mit einem Lächeln im Gesicht :D. Ich mag meinen Beruf unheimlich gern und finde den Gastkontakt einfach klasse. Man lernt immer neue Leute kennen, i like ! Ein langjähriges Hobby von mir ist das Modeln im Sinne von Fotomodel, Alternativ und Tattoomodel! Große Menschenmengen sind daher überhaupt kein Problem für mich, ich tanzte schon in meiner Schulzeit in einer Showtanzgruppe und dies vor großem Publikum und TV!

Ich bin eine crazy Braut die mitten im Leben steht und schon einiges meistern musste. Was uns nicht töden …. nicht wahr 😉

Denise hat insgesamt 13 gestochene Projekte, die teilweise ineinander übergegangen sind. Vieles was ihr wichtig ist, hat sie dabei in Ihren Tattoos verewigt. Angefangen beim ägyptischen Glauben bis hin zur starken Verbindung zu ihrer Familie. Sie liebt das Minimalistische und Sterne können es ihr auch nie genug sein. Sie ist eine leidenschaftliche Sammlerin von Pin-up Artikeln, weil Pin-ups für sie der Inbegriff von Weiblichkeit und Emanzipation sind, nicht wunderlich also, dass sie ein Tattoo von einem Banner mit „Forever Betty Page“ besitzt.

 Ihr Motto: „Aus deinem Leben macht keiner Etwas, dass musst du schon selbst tun.“

Inked Girl Denise

Wenn ihr in Denise die perfekte Mieterin seht und wollt, dass sie in die engere Wahl kommt, dann liked die Seite bei Facebook, twitter, google plus oder wo auch immer. Die Buttons fürs Voten findet ihr am Ende des Artikels oder am Anfang…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here