Fritz Hansen, ein visionärer Tischler aus Dänemark, gründete im Jahr 1872 seine gleichnamige Firma, die bis heute ein Teil der dänischen und internationalen Designgeschichte ist. Heute ist die Firma unter dem Namen: Republic of Fritz Hansen bekannt und hat sich im Laufe der Jahre zu einem internationalen Unternehmen mit hohem Qualitätsniveau entwickelt.

Gemeinsam mit Architekten und Möbeldesigner aus der ganzen Welt, werden wunderschön geformte und funktionale Möbel mit innovativen Techniken und neuen Materialien entwickelt und produziert. In den internationalen und klassischen Möbeln spiegelt sich dabei die Design- Philosophie des Unternehmens wieder.

Klassiker aus den Kollektionen sind zum einen der „China Stuhl“ von Hans J. Wegner aus dem Jahr 1944, die Stühle der Serie 7 und der Stuhl „das Ei“ von Arne Jacobsen. Weitere interessante Designer von Republic of Fritz Hansen sind unteranderem: Jaime Hayon mit dem Sofa „Favn“, Cecilie Manz mit dem Stuhl „Minuscule“ oder die Designer von Jehs + Lau mit dem Stuhl „Space“.

Die Möbelstücke sind für Menschen, die ein Gefühl für die Moderne, Eleganz und Luxus haben, ebenso wie für internationale Unternehmen, die ihren Geschäftsräumen mehr Ausdruck und Einzigartigkeit verleihen wollen.

Auch zum Thema Nachhaltigkeit wird man bei Republic of Fritz Hansen fündig. So konzentriert sich das Unternehmen insbesondere auf die vier Felder:

–        Erschaffung von langlebigen Produkten

–        Reduktion giftiger Chemikalien

–        Reduktion von CO2 Abgasen und

–        Das verantworungsvolle Nutzung von Ressourcen

Damit soll sichergestellt sein, dass die drei Bereiche: Nachhaltigkeit, Qualität und Design von gleicher Wichtigkeit sind.

In unserer Galerie könnt ihr euch viele weitere Möbelstücke von Republic Fritz hansen ansehen:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here