Taschen wird ja vieles nachgesagt, unter anderem, dass sie den Lebensraum der Frau wiederspiegeln. Sie sind in allen möglichen Formen und Farben erhältlich und für jeden Anlass das perfekte Accessoire. Da ist es kaum wunderlich, dass fast jede Frau gleich mehrere Taschen ihr eigen nennen kann.

Das Mutter- Tochter Gespann von KVINNA hat genau diese Leidenschaft aufgegriffen und eine eigene Produktion gestartet. In kleiner Auflage wird hochwertiges und feines Leder zu Taschen mit klaren Linien und klassischen Formen verarbeitet. Die Tochter ist dabei für den Entwurf der Taschen als auch für die Vermarktung zuständig, während die Mutter als gelernte Schneiderin, die Produktion verantwortet.

Das Duo ist auf vielen Designmärkten und Verkaufsplattformen unterwegs, um Ihre zeitlosen Kollektionen zu präsentieren, unteranderem auch auf der blickfang in Zürich und Hamburg. Weitere Infos findet ihr auf der Facebookseite von KVINNA und natürlich auch auf dem eigenen Blog, auf dem ihr sehen könnt, was hinter den Kulissen von KVINNA passiert.

Welche Taschen ihr bei KVINNA finden könnt, seht ihr in unserer Galerie:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here