Das mittelständische Familienunternehmen Kusch+Co aus dem Sauerland wurde im Jahr 1939 von Ernst Kusch gegründet und gehört heute zur Führungsgruppe der Branche. Als designorientierter Hersteller von Sitzmöbeln und Tischen für Objekteinrichtungen ist Kusch+Co durch die Ausstattung von über 190 internationalen Flughäfen einer der Weltmarktführer seiner Klasse.

Die Unternehmensphilosophie setzt ganz auf Qualität und Nachhaltigkeit. Ziel ist es, den Objektbereich so herzurichten, dass alle Forderungen und Erwartungen der Kunden erfüllt werden. Um dieses Ziel zu erreichen strebt das Unternehmen nach der Führerschaft in Technologie, Ökologie und Innovation um die Produkte mit hervorragendem Design, ausgezeichneter Ergonomie, Funktionalität, höchster Fertigungsqualität und langer Beständigkeit anbieten zu können.

Natürlich erhielt Kusch+Co bereits einige Design Awards wie z.B. den German Design Award in der Rubrik „Architecture and Interior Design“, den red dot award: product design 2012 für den 3000Njord Stuhl oder den Design District Award.

Für einen Überblick über die Kollektionen, haben wir euch in der Galerie einige Bilder zusammengestellt:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here