Goldene Paläste, farbenfrohe Märkte und majestätische, mit Porzellan verkleidete Kirchtürme… Die Hauptstadt Thailands ist in 50 einzigartige Bezirke aufgeteilt. Einmalige Shoppingerlebnis kann man in Pratunam oder am Siam Square erleben und anschließend in den Gärten von Dusit im europäischen Stil die Seele baumeln. In Sathon in zentraler Lage steht das Banyan Tree Bangkok. Auf 61 Etagen stehen individuell eingerichtete Zimmer und Suiten zur Verfügung, die keine Wünsche offen lassen.

Natürlich verfügt das Hotel auch über ein Spa und einen Swimmingpool auf dem 21 Stock, sowie verschiedene Restaurants. Alle Restaurants haben einen tollen Blick auf die Stadt, aber in der Vertigo and Moon Bar ist es dann noch etwas ganz besonderes, denn die Bar befindet sich auf der obersten Etage und bietet somit einen optimalen Rundumblick auf Bangkok. Wer es nicht ganz so hoch mag ist auf dem Fluss Chao Phraya genau richtig, hier werden kleine Schiffsfahrten mit verschiedenen Menüs angeboten und man kann, während man auf sein Essen wartet die Umgebung perfekt erkunden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here