Die internationale Immobilienmesse Expo Real startete gestern in München. Mit 1.655 Ausstellern aus 34 Ländern ist sie somit die zentrale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen

Auffallend in diesem Jahr: Neue Städte wie Lissabon, Göteborg , Birmingham oder Lyon zeigen Flagge in München. Auffallend darüber hinaus: Die Stadt Moskau zeigt mit großen Ständen deutlich Flagge auf der Immmobilienmessen.

Parallel zur Messe kann sich der Fachbesucher auf einem Konferenzforum über aktuelle Immobilienthemen informieren. Unsere Gespräche auf der Messe zeigten, dass Trends wie Nachhaltigkeit und Gesundheit deutlich im Fokus stehen.

Die Expo Real hat ihre Pforten noch bis zum 8. Oktober 2014 geöffnet. Im nächsten Jahr findet die Immobilienmesse vom 5.-7. Oktober statt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here