Die Victoria & Alfred Waterfront in Kapstadt, ist eines der beliebtesten Viertel ganz Kapstadts, hier gibt es alles was das Urlauber Herz begehrt, Restaurants, Kaffes und viele Ladengeschäfte, welche keinen Wunsch offen lassen. Mittendrin liegt ein ganz besonderes Hotel, das Cape Grace.

Das Hotel ist von drei Seiten mit Wasser umschlossen und verfügt über einen eigenen, privaten Kai an der beliebten Victoria & Alfred Waterfront. Für Fußgänger also die ideale Lage, die Geschäfte und Restaurants der Waterfront sind nur ein paar Schritte entfernt und man braucht überhaupt kein Auto. Die Gästezimmer des Cape Grace bieten eine individuelle Einrichtung mit verschiedenen Antiquitäten, handbemalten Stoffen und sorgfältig ausgewählten afrikanischen Artefakten. Die vielen Bars sind ideal, um vor dem Abendessen noch einen Aperitif zu genießen und dabei die Umgebung auf sich wirken lassen. Wem es dann hier doch etwas zu langweilig wird, sollte unbedingt die atemberaubenden Strände und malerischen Landschaften Kapstadts besuchen.

Es gibt noch so viele weitere Aktivitäten und Attraktionen, welche von Kapstadt aus gestartet werden können, wie Safaris in die Cedarberggerge, Weinproben in den herrlichen Weingebieten, Reisen zu den Jahrtausende alten Buschmannzeichnungen und vieles mehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here