Der Fotograf Jonas Albrecht zeigt in seiner Lost Places Serie Gebäude, die von der Natur bereits zum Teil zurückerobert wurden.

„ Vom ersten Moment an war mir klar, dass ich diese Orte lieben werde. Die Mischung aus Neugierde, Angst, Aufregung aber auch Zufriedenheit, die man in diesen Häusern hat, ist suchtgefährlich. Der Frieden und die Ruhe an diesen Orten sind für mich überwältigend. Das versuche ich auch fotografisch umzusetzen, in dem ich immer die Ganzheit der Räume zu erfassen versuche und eine Zentrale und aufgeteilte Perspektive wähle“, sagt Jonas Albrecht selbst über seine Lost Places Foto Serie.

 

Lost Places Jonas Albrecht

 

Lost Places Jazz Room

 

Lost Places Jonas Albrecht

 

Lost Places Open Room

 

Lost Places Jonas Albrecht

 

Fotos: (c) Jonas Albrecht

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here