Ein weißes Hemd kann sich im Alltag schon mal zur Herausforderung entwickeln, überall lauern Gefahren in Form von Rotwein, Kaffee, Gras und Co., die scheinbar nur darauf warten, als Flecken unseren blütenweißen Auftritt zu versauen.
Eine eher langweilige Lösung für dieses Problem wäre ganz klar, ein Ersatz Hemd in der Tasche mit sich herum zu tragen.
Eine viel trendigere Lösung bieten uns jetzt jedoch die Designer von Mair/Wennel mit ihren Dirt Pattern Material.
Das Prinzip ist gleichweise einfach wie genial: Ihre Hemden sind von vornherein mit allen Möglichen Flecken bedeckt, die uns im Alltag begegnen. Inspiriert von Rotwein-, Gras-, Fahrradöl und Blutflecken, bildet das außergewöhnliche Design quasi eine Art Camouflage für den modernen Großstadtjungel.
Der Vorteil: Neue Flecken fallen nicht auf – ganz im Gegenteil – sie setzten auf kunstvolle Weise den Designprozess fort.
Wir finden: Kleckern war nie stilvoller.

 

Dirt Pattern Material Hemd

 

Dirt Pattern Material Hemd

 

Dirt Pattern Material Hemd

 

Dirt Pattern Material Hemd

 

Fotos: (c) Mair/Wennel, all rights reserved

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here