Die Slovakischen Architekten von „Nice Architects“ haben mit dem „Ecocapsule“ eine neue Generation von Micro Compact Homes vorgestellt.
Die tragbare, eiförmige Behausung ist nicht nur besonders effizient, sondern bietet auch genug Komfort um darin zu Wohnen, ohne dass der Bewohner auf viel verzichten muss. Auf einer Fläche von circa elf Quadratmetern bietet die Mikrobehausung eine kleine Küche, einen Schlafbereich, alle nötigen sanitären Einrichtungen und sogar einen eigenen Essbereich. Auch Stauraum ist vorhanden.

Durch Solarzellen auf dem Dach, sowie eine eingebaute Windturbine wird das Haus mittels nachhaltiger Energiequellen mit genügend Energie versorgt. Außerdem kann es Regenwasser und Tau sammeln und filtern.

Da das Haus sowohl tragbar, als auch nachhaltig ist, sehen die Architekten darin die perfekte Übernachtungsmöglichkeit für verschiedenste Zwecke, von der Notunterkunft bis hin zu einer Behausung bei Expeditionen.
Wir könnten uns vorstellen, dass auch der ein oder andere Aussteiger seine Freude an so einem effizienten Micro Compact Home hätte.

 

Micro Compact Home Ecocapsule

 

Micro Compact Home Ecocapsule

 

Micro Compact Home Ecocapsule

 

Fotos: (c) Nice Architects, all rights reserved / Via: cnet

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here