Moulding Expo: Werkzeug-, Modell- und Formenbau mit Spritzgieß-, Druckguss-, Gießerei-, Stanz- und Umformwerkzeugen sowie verschiedenen Verfahren des Modell- und Prototypenbaus ist normalerweise nicht das, was den Endverbraucher interessiert und auch das Thema Additive Fertigung ist noch nicht beim Privatkunden angekommen.

Industrie 4.0

In Zeiten eines digitalen Wandels sind das jedoch Themen, die zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die Messe Stuttgart hat mit der Moulding Expo einmal mehr bewiesen, dass sie die Zeichen der Zeit versteht. 760 Aussteller und rund 15.000 Fachbesucher kamen nach Stuttgart und waren sehr zufireden.

Die Messe wird unterstützt vom Bundesverband Modell- und Formenbau (BVMF), dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA Werkzeugbau), dem Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF), dem Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) sowie dem Weltverband der Werkzeug- und Formenbauer ISTMA.

Moulding Expo 2017

Die Aussteller der Moulding Expo lobten besonders die Qualität der geführten Gespräche. Die Messebesucher kamen aus 52 Ländern. Aus Österreich reisten 16 Prozent an, aus der Schweiz 12 Prozent, 10 Prozent kamen aus Italien, acht Prozent aus der Türkei, weitere sechs Prozent aus Tschechien, aus Frankreich und Portugal jeweils fünf Prozent. Die Welt zu Besuch in Stuttgart.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here